Wenn ihr einen Artikel haben möchtet, aber nicht bei Dawanda angemeldet seit dann mailt mir einfach an kasu.handmade@googlemail.com

Freitag, 3. Februar 2012

Kanzashi - Blumen Anleitung No. 2

Heute zeige ich euch die nächste Falttechnik und diese ist genauso einfach wie die erste. Diese Anleitung wird von meiner großen Tochter (8 Jahre) gezeigt. Einige Fotos sind  leider ein bisschen dunkel geworden aber ich hoffe es ist trotzdem alles gut zu erkennen!

ihr benötigt wieder Stoffquadrate - bei dieser Blüte nehmen wir  8 Quadrate
1. im ersten Schritt wird das Quadrat diagonal gefaltet
2.  nun legt ihr die rechte auf die linke Ecke
3. jetzt faltet ihr die obere Ecke nach unter auf die Spitze und  macht dies auch mit der  unteren Ecke ( siehe Foto, mit oben und unten meine ich die Richtung, wie es auf dem Foto zu sehen ist)
4. so sollte eure Faltung nun aussehen
hier nochmal ein bisschen  größer
5. nun faltet ihr eine Seite, deren Ecke mit Winkel von 90°, so nach oben, dass die Kanten parallel nebeneinander liegen
6. mit der anderen Seite verfahrt ihr genauso
wenn eure Faltung jetzt so aussieht, habt ihr alles richtig gemacht, wenn nicht, habe ich es schlecht erklärt
7. wir gehen aber davon aus, dass es bei euch genauso aussieht, dann müssen wir natürlich unsere Faltung wieder mit einer Stecknadel sichern
diese Faltung könnt ihr von beiden Seiten verwenden, so erhaltet ihr mit einer Falttechnik, zwei unterschiedliche Blütenblätter
8.  erst müssen natürlich alle Quadrate gefaltet werden...
9. anschließend wird die Spitze gerade abgeschnitten....
10.  und dann werden die Blütenblätter mit Nadel und Faden immer in der gleichen Richtung aufgezogen
11. wenn ihr nun die Fadenenden verknotet,  und die Blütenblätter zurechtzupft, habt ihr eure  Kanzashi - Blume fertig!
Nun noch mit einem Knopf verziert und schon könnt ihr sie auf Taschen  nähen oder als  Anhänger oder Brosche tragen oder... oder... oder...
wie schon erwähnt, ihr könnt die Blume von beiden Seiten verwenden oder ihr könnt die Blütenblätter in abwechselnden Richtungen aufziehen... 
Viel Spaß beim ausprobieren!

Ich hoffe ich habe es auch hier verständlich erklärt!
Wenn nicht, dann schreibt mir bitte!
Wenn doch, schreibt mir auch;-)))!!

Liebe Grüße und bis morgen zur Anleitung No.3
kati

Kommentare:

  1. Danke für die schöne Anleitung!

    Sehr süße Blume. Vor allem die Farbe vom Stoff und Knopf gefällt mir gut!

    Lieben Gruß
    Bini

    AntwortenLöschen
  2. mein mann hat schon gemeint, dass diese Blume ihm nicht ganz so gut gefällt... zu wenig blütenblätter, dadurch wirkt sie unsymetrisch! ... also nochmal, das geht bestimmt noch besser! ich versuch mich mal!
    kati

    AntwortenLöschen

Schreibt mir!!! Ich freue mich auf eure Kommentare!!!