Wenn ihr einen Artikel haben möchtet, aber nicht bei Dawanda angemeldet seit dann mailt mir einfach an kasu.handmade@googlemail.com

Montag, 30. Januar 2012

Kanzashi - Blumen


Kanzashi ist ein Haarschmuck, der in der traditionellen japanischen Frisur der Frauen getragen wird. 
Heutzutage werden Kanzashi fast nur noch von Bräuten benutzt oder wenn besonderen Wert auf Tradition gelegt werden soll, wie bei Maikos, Geishas und in der Japanischen Teezeremonie. Unter jungen Frauen herrscht jedoch auch ein Trend zur Wiederbelebung der Kanzashi, die eine gewisse Eleganz ausstrahlen sollen.
Kanzashi werden aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt wie lackiertem Holz, vergoldetem und versilbertem Metall, Gold, Schildpatt, Seide und neuerdings auch Kunststoff. 
Es gibt verschiedene Arten sie zu tragen. Bei einer Geisha deutet sowohl das Material als auch die Tragweise auf ihren Status hin. Maikos (auszubildende Geishas) tragen mehr und aufwendigere Kanzashi als ältere Geishas, wobei für jede Frisur die Kanzashi in einem bestimmten Muster gesteckt werden müssen. Sie sollen teilweise im Notfall auch zur Selbstverteidigung gedient haben.
Blumen-Kanzashi 
Blumen-Kanzashi (Hana kanzashi) sind die langen, flatternde Blumen der Maiko. Sie werden von Kunsthandwerkern aus Seidenquadraten mit einer als Tsumami bekannten Technik hergestellt. Jedes Quadrat wird mit Hilfe von Zangen mehrfach gefaltet und zu einer einzigen Blüte geschnitten. Danach werden sie entweder an eine Metallstütze befestigt um ganze Blumen herzustellen oder mit Seidenfäden zu einer Blütenkette verbunden. Häufig werden auch Schmetterlinge und Vögel hergestellt. 
Geisha tragen abhängig vom Monat oder Feiertagen andere Blumen-Kanzashi. In den Sommermonaten Juni bis September werden weiße oder silberfarbene und während der Wintermonate Oktober bis Mai Schildplatt und Koralle verwendet werden.
...meine erste Kanzashi - Blume!
Warum ich euch das zeige? Weil diese Woche bei mir die Kanzashi-Blume Thema sein wird!
Ich finde die Tradition der Kanzashi - Blume total interessant und die Blumen selbst, wunderschön. Das tolle ist, das man aus einfachen Stoffquadraten, ein bißchen Geduld und Fingerspitzengefühl, selbst tolle Blumen falten kann. Selbstverständlich will ich meine Blumen nicht mit den japanischen Künstlern, die sensationelle Blumenarrangements aus Seide falten, vergleichen aber  ich möchte euch in dieser Woche anleiten, wie man einfache Kanzashi - Blumen herstellt. 
Ich habe 3 Falttechniken im Repertoire, welche ich euch gerne zeigen möchte. 
...angefangen habe ich schon;-)))
 So... ich werde jetzt noch ein bißchen falten, und an meiner 1. Anleitung basteln!

liebe Grüße
kati

Kommentare:

  1. Deine erste Kanzashi-Blume ist dir wirklich gelungen. Ich finde sie total schön. Kann man so eine Blume mit einer Sicherheitsnadel auch an der Kleidung tragen?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. dankeschön! die blumen kannst du auf jeden fall auch als brosche tragen. entweder du bringst auf der rückseite eine sicherheitsnadel oder noch besser ... eine broschierung (broschennadel, gibt es in gut sortierten bastelläden in unterschiedlichen längen)an, dann kannst du sie an deiner kleidung befestigen.
    liebe grüße
    kati

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt sehr interessant. Ich bin schon gespannt auf die Anleitungen …

    Wie werden die Blumen denn im Haar getragen? Im Kreis um einen Dutt gesteckt? Oder eher hinter dem Ohr *ratlosguck*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die blumen werden am haarschmuck, wie z.b. haarkämme, spangen oder haarnadeln befestigt und können dann im haar getragen werden. wenn ich die anleitungen gezeigt habe, schreibe ich noch einen post hierzu ;-))) und zeige euch ein paar Möglichkeiten
      liebe grüße
      kati

      Löschen
  4. Schön ist die Blume geworden! Sowas würde ich mir jedoch kaufen...Fummelarbeit ist nichts für flinke lottasvintage :-) Liebe Grüsse Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke... ja ein bißchen fummeln muss man schon um so eine blume fertig zu bekommen ;-P
      liebe grüße
      kati

      Löschen
  5. Wau die Anleitung ist Dir super gelungen :) alles super verständlich und so ne wunderschöne Blüte :)
    Ganz liebe Grüße Lubi :)
    Ps. ich habe so viel versäumt bei Dir, muss mal gucken warum mir das nicht richtig angezeigt wird..

    AntwortenLöschen

Schreibt mir!!! Ich freue mich auf eure Kommentare!!!